Fußballjugend > Kooperation
  • Fußballjugend > Kooperation

SGS jetzt offizieller Kooperationspartner des Rot-Weiß Essen e.V.

Im April 2017 erfolgte die Unterzeichnung eines entsprechenden Kooperationsvertrages zwischen dem Nachwuchsleistungszentrum von RWE und unserer Jugendfußball-Abteilung.

Was bedeutet das im Einzelnen?

  • Rot-Weiss Essen und die SG Essen-Schönebeck bekennen sich zur Kooperation und machen dies auf Ihrer jeweiligen Homepage öffentlich.

  • Die Nachwuchsleitung von Rot-Weiss Essen hält durch ihren Kooperationsbeauftragten regelmäßigen Kontakt zur Jugendleitung und den Jugendtrainern der SG Essen-Schönebeck. Die Verantwortlichen beider Vereine treffen sich quartalsmäßig zu einem persönlichen Austausch (Stand Kooperation, Qualitätsüberprüfung, Anregungen).

  • Unsere Jugendabteilung erhält Einblick in das Ausbildungskonzept von Rot-Weiss Essen.

  • Es können Hospitanten der Trainer bis zu den D-Junioren der SG Essen-Schönebeck bei Rot-Weiss Essen angefordert werden.

  • Rot-Weiss Essen wird Trainerfortbildungsmaßnahmen (Demonstrationseinheit mit Feedbackrunde, Theorievortrag, Teilnahme an internen Rot-Weiss Trainerfortbildung) veranstalten, an der Trainer der SGS nach vorheriger Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) teilnehmen können.

  • Die Jugendteams bis zur U12 der SG Essen-Schönebeck werden als Einlaufkinder bevorzugt berücksichtigt.

  • Die Jugendteams von U12-U17 der SG Essen-Schönebeck können nach Absprache die Balljungen im Stadion Essen bei Spielen der Ersten Mannschaft von RWE stellen.

  • Die Nachwuchsleitung von Rot-Weiss Essen sowie deren Jugendtrainer melden dem Kooperations-Partner jeweils die Spieler, die nicht in die nächste Jahrgangsstufe übernommen werden.

Linktipps

Deutscher Fußballbund fussball.de Fußballverband Niederrhein (Kreis Essen) SGS Damen SpielerPlus Teamverwaltung
Teampunkt Teamverwaltung